2014/08/26

Kleiner Ausblick auf mein neuestes Häkelprojekt - Small sneak peek at my latest crochet project

Inspiriert durch diese wunderschöne Häkeldecke der argentinischen Firma Miga De Pan habe ich beschlossen, Blüten auf einem Netzgrund zu häkeln. Die Blüten werden durch ein umrandendes Netz zu Sechsecken, die fortlaufend durch Verbinden der Luftmaschenbögen aneinander gehäkelt werden. Im Grunde genommen ist es ein Granny-Square- (bzw. Hexagon-) Projekt. Der Clou ist aber in meinen Augen, dass es hinterher so aussieht, als wäre das Netz so wie bei irischer Häkelspitze nachträglich um die Blüten herumgehäkelt worden. Das Muster ist einfach genug, um es beim Fernsehen zu häkeln. Ich verwende Baumwoll-Maschinenstrickgarn in verschiedenen Grün- und Türkistönen. Welche Farbe das Netz haben wird, weiß ich noch nicht genau. Ich will erst einmal eine Anzahl von Blüten fertig stellen. Die Blüten haben einen Durchmesser von 6,5 cm.
Abhängig davon, wann ich die Lust an diesen Blüten verliere, wird es entweder eine komplett gehäkeltes Kleidungsstück oder ein Hybrid-Projekt mit maschinengestrickten Teilen.

Inspired by this beautiful crochet blanket made by the Argentinean company Miga De Pan I decided to crochet  flowers on a netting background. The flowers turn into hexagons by adding a net around them and they are joined continously by connecting the chain stitch bows. Essentially, it is a granny square (or rather hexagon) project. But in my opinion the most interesting point about it is that it looks like the net was added around the flowers afterwards as in Irish crochet lace. The pattern is easy enough to crochet it while watching TV. I will use cotton machine knitting yarn in shades of green and turquoise. I don't know yet which color the net will have. I want to finish a number of flowers first. The flowers have a diameter of 6.5 cm. Depending on when I lose interest in these flowers it will either become a completely crocheted garment or a hybride-project with some parts knit on the machine. 


2014/08/20

Noch ein Häkel-Strick-Hybrid (Teil1) - Another crochet-knit hybride (part 1)

Lange bin ich nicht dazu gekommen, etwas an der Maschine zu stricken. Dafür ist aber die Häkelbordüre auf mehrere Meter angewachsen, so dass ich sie jetzt für eine Strickjacke verwenden kann.

I didn't get around to knitting on the machine for quite some time. But the crochet border now is several meters long so that I can use it for a cardigan. 

Nach einigen Probestücken, die mir in Kombination mit der Bordüre alle zu unruhig waren, habe ich mich für dieses Lochmuster entschieden.

After knitting some samples which I all thought much too busy in combination with the border I decided on this lace pattern. 



Ich werde die Bordüre am Saum der Jacke und eventuell auch an den Ärmeln anbringen. So stelle ich mir das vor:

I will put the border onto the seam of the cardigan and maybe also onto the sleeves. This is what I imagine it to look like:


Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich drei oder vier Bordüren übereinander an den Strickstoff anhäkeln werde. Diesen Bereich stricke ich in glatt rechts und verwende die größtmögliche Maschenweite, um die Reihen zu kennzeichnen, an die ich die Bordüre anbringen will. Ich steche mit der Häkelnadel immer nur in ein "Maschenbein" ein, da sich der Strickstoff sonst zusammenzieht. Hier ist noch ein Detailbild.

I am not sure yet whether I will crochet three or four borders on top of each other onto the knit. I will knit this area in stockinette and will use the largest possible stitch size to mark those rows where I want to attatch the border. I will insert the crochet hook in only one "leg" of each knitting stitch as otherwise the knit will pucker up. Here is detail pic.