2014/08/20

Noch ein Häkel-Strick-Hybrid (Teil1) - Another crochet-knit hybride (part 1)

Lange bin ich nicht dazu gekommen, etwas an der Maschine zu stricken. Dafür ist aber die Häkelbordüre auf mehrere Meter angewachsen, so dass ich sie jetzt für eine Strickjacke verwenden kann.

I didn't get around to knitting on the machine for quite some time. But the crochet border now is several meters long so that I can use it for a cardigan. 

Nach einigen Probestücken, die mir in Kombination mit der Bordüre alle zu unruhig waren, habe ich mich für dieses Lochmuster entschieden.

After knitting some samples which I all thought much too busy in combination with the border I decided on this lace pattern. 



Ich werde die Bordüre am Saum der Jacke und eventuell auch an den Ärmeln anbringen. So stelle ich mir das vor:

I will put the border onto the seam of the cardigan and maybe also onto the sleeves. This is what I imagine it to look like:


Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich drei oder vier Bordüren übereinander an den Strickstoff anhäkeln werde. Diesen Bereich stricke ich in glatt rechts und verwende die größtmögliche Maschenweite, um die Reihen zu kennzeichnen, an die ich die Bordüre anbringen will. Ich steche mit der Häkelnadel immer nur in ein "Maschenbein" ein, da sich der Strickstoff sonst zusammenzieht. Hier ist noch ein Detailbild.

I am not sure yet whether I will crochet three or four borders on top of each other onto the knit. I will knit this area in stockinette and will use the largest possible stitch size to mark those rows where I want to attatch the border. I will insert the crochet hook in only one "leg" of each knitting stitch as otherwise the knit will pucker up. Here is detail pic.



Kommentare:

  1. Ich finde die Häkelbordüre ganz ganz toll, Kann dir aber jetzt keinen wirklich brauchbaren Vorschlag für die Anwendung machen. Man müsste dazu die fertige Jacke sehen, an der du mal die Borte anstecken könntest, dann hat man eine Vorstellung davon.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute, inzwischen habe ich mich für eine Version entschieden. Ich werde die Bordüre so anbringen, wie auf den Fotos zu sehen und zwar drei Bordüren übereinander. Allerdings wird auch hinter der untersten Bordüre Strickstoff sein, sie wird nur mit den Spitzen über die Jacke hinausragen. Ich muß vor dem Stricken entscheiden, wie ich es mache, da ich die Reihen, in denen ich die Bordüre befestige, mit größter Maschenweite stricken muß, damit ich sie erstens wieder finde und zweitens sich der Strickstoff nicht zusammenzieht. Oberhalb der Bordüren werde ich dann in dem gezeigten Lochmuster weiter stricken und den Schnitt verwenden, den ich auch schon für die beige Lochmusterjacke mit den Häkelblumen genommen habe.

      Löschen
  2. Anonym24/8/14

    Einfach nur SCHÖN!!!
    LG
    Christa (Nancy)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem umfassenden Feintuning aus. Die Häkelborte bringt bestimmt Gewicht mit sich. Ich bin gespannt auf das fertige Stück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht, die Häkelbordüre bringt schon zusätzliches Gewicht, aber da meine Sachen wegen der Größe ohnehin recht schwer sind, finde ich es nicht ganz so schlimm. Das wird durch den Effekt mehr als wett gemacht.

      Löschen
  4. Birgit25/8/14

    Alle Achtung liebe Petra, das lange warten auf dein neues Projekt hat sich gelohnt ;-).
    Ich bin auf meiner Insel (leider nur noch bis Freitag).. Hatte mir Material mitgenommen für ein Pulli Projekt für meinen Enkel und dachte noch ich hätte viel zu viel mitgenommen. Den 2. Ärmel habe ich nur noch zu 3/4 geschafft grrrrr.... nun fliege ich mit der unvollendeten wieder nach Hause ;-) LG an dich und deine Familie, sendet dir Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Birgit. Jetzt muß ich mich nur noch aufraffen und das Ganze stricken. Gedanklich bin ich nämlich schon beim nächsten Projekt. ;-)
      Ich wünsche dir noch ein paar schöne Tage auf deiner Insel! Bring schönes Wetter mit nach Hause, daran haben wir hier zur Zeit ziemlichen Mangel!

      Löschen